Dienstag, 2. Mai 2017

Bekannte Buchverfilmungen

Teil eins meiner Reihe über Buchverfilmungen

Dies sind Buchverfilmungen die bereits erschienen sind. Manche davon habe ich gesehen, mache wiederum nicht. Ich werde auch ein paar Beispeile nennen welche nicht so gut gelungen sind.


Stolz und Vorurteil
Eine meiner Meinung nach wundervolle Buchverfilmung ist die Verfilmung von Stolz und Vorurteil von 2005.

     »Ende des 18. Jahrhunderts in England«
Mrs. Bennet hat ihren fünf Töchtern nur ein Lebensziel beigebracht: Ehefrau zu werden. Doch ihrer zweitältesten Tochter Lizzie fallen gleich hundert Gründe ein, sich nie zu vermählen.
Als ein wohlhabender Junggeselle und sein kultivierter Freundeskreis ihre Sommerresidenz in einer nahe gelegenen Villa einrichten, herrscht bei den Bennets wegen der vielen möglichen Verehrer große Aufregung. Tatsächlich bändelt der Neuankömmling Mr. Charles Bingley sofort mit der ältesten Tochter Jane an. Als Lizzie jedoch den gut aussehenden und versnobten Mr. Darcy kennen lernt, gefährden schon bald Stolz und Vorurteile ihre aufkeimende Liebe.


Eckdaten
Erscheint am : 20/10/05
Regeseur : Joe Wright
Schauspieler : Keira Knightley, Matthew Macfadyen





Twilight
Die Bücher und ebenso die Filme habe ich vergöttert. Wenn ich mir jetzt eines der Bücher ansehe geschweige denn lesen möchte bekomme ich Anfälle ebenso bei den Filmen. die Charaktere sind allesamt sehr seltsam.

     »Vampire, Bissig und Romantisch«
Die 17-jährige Bella Swan zieht zu ihrem Vater in ein verschlafenes Städtchen im Nordwesten der USA. Bella fühlt sich etwas verloren in der neuen Umgebung. Ihre Verwirrung wird noch gesteigert, als sie an der Highschool dem mysteriösen Edward Cullen begegnet. Der blasse junge Mann übt von Anfang an eine unerklärliche Anziehungskraft auf Bella aus - obwohl, oder vielleicht gerade weil er sich ihr gegenüber äußerst zurückhaltend verhält. Sie ahnt, dass Edward ein Geheimnis umgibt, von dem keiner etwas wissen darf.




Eckdaten
Erscheint am : 15/04/10
Regeseur :  Catherine Hardwicke
Schauspieler : Kristen Stewart, Robert Pattinson





Ein ganzes halbes Jahr
Ich habe das Buch schon vor langer Zeit gelesen und musste bei dem Film sogar ins Kino gehen und dazu muss ich sagen, dass nur selten Filme es mir wert sind für sie ins Kino zu gehen.
     »Unverhofft kommt oft – das gilt vor allem für die Liebe.«
Louisa wohnt auf dem Lande in einem malerischen englischen Städtchen.Im „Schloss“ des kleinen Ortes wird sie die Pflegerin und Gesellschafterin des wohlhabenden jungen Bankers Will Traynor, der seit einem Unfall vor zwei Jahren an den Rollstuhl gefesselt ist – von einem Augenblick zum anderen hat sich sein Leben dramatisch verändert. Seine große Abenteuerlust gehört der Vergangenheit an –  der seine jetzige Existenz als sinnlos empfindet. Doch Lou nimmt sich vor, Will zu beweisen, dass das Leben sich weiterhin lohnt.




Eckdaten
Erscheint am : 03/11/16
Regeseur : Marc Rothemund
Schauspieler : Elyas M'Barek






Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Ich habe mir die Augen ausgeheult. es war so traurig und ich muss sagen, dass ich hier den Film viel besser finde als das Buch und dasn muss schon was heißen. Es ist echt selten.


     »Okay? Okay!«
Hazel und Gus sind zwei außergewöhnliche Teenager, die ihren Sinn für Humor und ihre Abneigung gegen Konventionen teilen. Die beiden verlieben sich unsterblich ineinander und auch ihre Beziehung ist nichts weniger als außergewöhnlich – nicht nur weil eine Sauerstoff-Flasche Hazels ständige Begleiterin ist und Gus dauernd Witze über seine Bein-Prothese macht! Gemeinsam fliegen die beiden nach Amsterdam, um dort Peter van Houten (Willem Dafoe) zu treffen, den Autor von Hazels Lieblingsbuch.…



Eckdaten
Erscheint am : 08/01/15
Regeseur :  Josh Boone
Schauspieler : Shailene Woodley, Ansel Elgort, Nat Wolff




Tribute von Panem
Dieses Buch habe ich echt Lange auf meinem SuB gehabt. Ich hatte es zum Geurtstag bekommen, habe es auch direkt begonnen. Leider sagte es mir da nicht richtig zu, so dass es über ein Jahr in Vergessenheit gerat. Jetzt habe ich es vorallem deshalb gelesen, weil es verfilmt wird. Ich bin unglaublich gespannt auf den Film denn das Buch ist der Hammer.

     »In einer nicht allzu fernen Zukunft«
Aus dem zerstörten Nordamerika ist der Staat Panem entstanden, das Kapitol regiert das ums Überleben kämpfende Volk mit eiserner Hand. Um seine Macht zu demonstrieren, veranstaltet das Regime jedes Jahr die grausamen Hungerspiele: 24 Jugendliche, je ein Mädchen und ein Junge aus Panems zwölf Distrikten, müssen in einem modernen Gladiatorenkampf antreten, den nur einer von ihnen überleben darf. Als ihre kleine Schwester Prim für die Spiele ausgelost wird, nimmt die 16-jährige Katniss freiwillig ihren Platz ein. Der zweite Kandidat aus Katniss’ Distrikt ist Peeta, den sie seit ihrer Kindheit kennt. Kurz bevor das perfide Turnier beginnt, gesteht Peeta Katniss seine Liebe. Doch das Kapitol macht sie zu Todfeinden…
Eckdaten
Erscheint am : 27/04/14
Regeseur : Gary Ross
Schauspieler : Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth

Keine Kommentare: