Freitag, 1. Dezember 2017

Rock my Dreams


Ich habe alle vier Bände dieser Reihe von dem Rowolt Bloggerportal zur Verfügung gestellt bekommen. Dafür möchte ich mich hier noch mal bedanken. Die Bücher sind einfach unglaublich und ich war so unglaublich gespannt auf den letzen Teil. Aber auch sehr traurig, dass es damit vorbei ist. 

Zum Buch    Mike ist schon seit der Juniorhigh in Danica verliebt und als die beiden dann zusammen kommen, behandelt sie ihn wie dreck. Trotzdem liebt er sie, als sie sich dann aber von ihm trennt, weil er ein Drummer in einer unbekannten Band ist und keine Zukunftspläne hat ist er am Boden zerstört. Jetzt Jahre später kommt sie zurück und will ihn wieder haben. zusammen mit ihrer Cousine Hailey zieht sie nach Mayfield, zusammen besuchen sie ein Konzert der Band die mittlerweile International bekannt ist und besuchen die Band später Backstage. Mike verschwindet mit Danica und Hailey bleibt bei den anderen zurück und wartet auf sie. Stunden später taucht Mike allein auf und die beiden verbringen einen schönen Restabend. Zwischen den beiden funkt es gewaltig, dabei will Mike doch Danica wiederhaben.

Meine Meinung   Ein würdiger Abschluss der vierteiligen Reihe. Ich finde dadurch das Mike in den vorherigen Teilen relativ still und verschlossen war ist es jetzt umso spannender herauszufinden wie es in ihm aussieht. Auch Hailey ist eine unglaubliche Protagonistin, sie ist so stark und trorzdem lässt sie schwäche zu. Ich weiß echt nicht was ich an dem Kritisieren soll. Gar nichts! Es ist ein unglaubliches Buch, an den zweiten Teil mit Dee und Joel kommt allerdings auch dieses Buch nicht ran.
Ab und an hat mich die Sichtweise und Denkweise von Hailey gestört aber das tut dem Buch keinen Abbruch, es ist so unglaublich gut un dich liebe es einfach nur. Die Schreibweise ist auch hier wie in den anderen drei Bänden wundervoll und lässt sich in einem durchlesen. 

Zitat    Mike ist wie ein Buch, das ich nicht aufhören kann zu lesen.  (S. 247)

Fazit   Ein wundervoller Abschluss der Reihe. Dennoch bin ich unglaublich traurig, dass jetzt vorbei ist. Mike und Hailey sind so tolle Charaktere. Holen meiner Meinung nach Dee und Joel nicht ein.
Sterne: ✴ ✴ ✴ ✴ ✴  von 5 möglichen Sternen

Zum Autor   Jamie Shaw, geboren und aufgewachsen in South Central Pennsylvania, erwarb einen Master-Abschluss in Professionellem Schreiben an der Townson University, bevor ihr klar wurde, dass die kreative Seite des Schreibens ihre wahre Berufung ist. Sie ist eine treue Anhängerin von White Chocolate Mocha, eine entschiedene Verfechterin von Emo-Musik und ein leidenschaftlicher Fan von allem, was romantisch ist. Sie meisten aber liebt sie den Austausch mit ihren Leserinnen.  ©amazon.com


Klappentext    Er hat sein ganzes Leben auf sie gewartet – und er wird alles tun, um ihr Herz zu erobern!
Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der berühmten Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig – und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch sie hat die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang gewartet hat – und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen …



Weiter Bücher der Autorin:

Rock my Heart

Rock my Body 

Rock my Soul

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen